Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Eine eigene Bewertung für Bakong schreiben.
  • Pascal V. schrieb am 09.04.2014:
    Laufspiel für 2-6 Spieler ab 8 Jahren von Antoine Bauza.

    Das Ziel der Spieler ist es, schnellstens durch den Dschungel zu hetzen, zum Tempel von Bakong und zurück ins Basislager zu kehren und dabei soviele Smaragde wie möglich einzusammeln.

    Der Dschungelpfad wird jedesmal neu aufgebaut und besteht aus 24 acht-eckigen, beidseitig bedruckten Plättchen, die beliebig aneinander gelegt werden, nur das Basislager und der Tempel sind als Start und Ziel vorgegeben.
    Die großen Smaragde werden an den Tempel gelegt, die Kleinen als Vorrat zur Seite. Würfel und Ausrüstungsgegenstände kommen an den Dschungelpfad und die "AUTSCH!"-Sterne ebenfalls als Vorrat beiseite.
    Die Spieler suchen sich eine Farbe aus und erhalten dazu ihr Spielertableau (den Rucksack), die Spielfigur und dürfen sich einen Ausrüstungsgegenstand auswählen und im Rucksack verstauen.

    Die Dschungelplättchen können viele Gefahren bergen, aber auch Smaragde preisgeben, die Spieler nutzen dafür hoffentlich geschickt die Würfel und ihre Ausrüstung.
    So hilft der Kletterhaken z.B. bei Felswänden, das Seil am Fluß, der Erste-Hilfe-Kasten bei Verletzungen, die durch Gräben verursacht wurden, usw.
    Verlassene Lager beherbergen oft Ausrüstungsgegenstände, die mitgenommen werden können und in Grotten finden sich besonders viele Edelsteine.

    So gestaltet sich jedes Spiel und jeder Weg immer anders und sorgt auch für Kurzweil und Abwechslung.
    Der Wettlauf an sich ist sonst simpel gehalten, der aktive Spieler wirft die beiden Würfel und entscheidet sich ein Ergebnis zum Vorwärtsbewegen zu nutzen und das andere zuvor, um ein Plättchen umzudrehen. So entsteht bei mehreren Spielern auch rasch ein Memory-Spiel-Effekt :)!

    Bakong ist ein simples, aber nettes Laufspiel mit modularem Wegesystem^^.
    Kein Überflieger, aber durchaus zum Zwischendurchspielen für alle Spielrunden geeignet.
    Pascal hat Bakong klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Bakong schreiben.

Kunden, denen Bakong gefällt, gefällt auch:



      So geht´s weiter:


      Weiter stöbern
      Zur Startseite
      Hilfe
      Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
      (0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
        Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
      Startseite  Versandkosten   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
      Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
      0 180 50 55 77 5
      Mo.-Fr. 10:00-17:00 Uhr
      (0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
      deutschlandweit
      versandkostenfrei
      (40€ Mindestbestellwert)
      Suche: