Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen

Testberichte und Bewertungen von Kunden für Anno Domini - Im Namen des Gesetzes




Produktdetails | 5 v. 6 Punkten aus 10 Kundentestberichten | Varianten (3) | Dieses Spiel im Spielernetzwerk
Eine eigene Bewertung für Anno Domini - Im Namen des Gesetzes schreiben.
  • Frauke W. schrieb am 27.03.2007:
    sehr schön absurd, man darf alles wissen, muss aber nicht
  • Manuel P. schrieb am 08.01.2015:
    Diese Rezension bezieht sich auf jede beliebige Version von Anno Domini. Warum? Ich habe mehrere Versionen zuhause und bereits gespielt und das Konzept des Spiels erlaubt es, mit dieser Rezension gleich alle Versionen zu bewerten.

    Die "Themen" der einzelnen Versionen sind auf vielen der Karten nur schwer bis gar nicht nachvollziehbar. Das soll jetzt aber nicht so negativ bewertet werden wie es sich jetzt anhört. Eigentlich ist es genau umgekehrt. Die Themen geben die grobe Richtung der Karten vor, aber es gibt so viele unterschiedliche Ereignisse die zeitlich eingeordnet werden wollen, aber genau so gut in einer anderen Version Platz finden könnten. Und wie schon des Öfteren erwähnt: Echtes Wissen über Geschichte, Geologie, Wissenschaft etc. sind Großteils nicht von Vorteil. Auch das ist kein echter negativer Aspekt! Sondern das macht das Spiel erst so richtig lustig und spannend!
    Weil wer weiß schon, wann sich der Mann mit dem längsten Bart der Welt das Genick gebrochen hat, weil er über selbigen gestolpert und die Stiegen hinabgefallen ist?? (Bsp. aus Version "Flopps") NIEMAND!! Und auch in den anderen Versionen gibt es lauter solche Ereignisse, die einfach keiner kennen KANN!
    Nichts desto Trotz kann man so einiges lernen, sofern man sich die Fülle an Info´s überhaupt merken kann.
    Toll an dem Spiel ist auch, dass alle Versionen einfach untereinander mischbar sind. Somit kann man beruhigt 2 oder mehr Versionen die einen interessieren mischen und quer durch die Jahre, Jahrzehnte, Jahrhunderte, Jahrtausende und sogar Millionen von Jahren [ja auch solche Karten gibt´s ;-) ] versuchen die richtige Reihenfolge der Ereignisse auszulegen. Und oftmals ist man überrascht WIE falsch man doch lag!!

    Für echt jeden zu empfehlen! Regelwerk gibt es quasi nicht, bis auf 1 oder 2 Regeln. Und dann heißt es sofort der Reihe nach vorlesen und loslegen! Bis jemand die zeitliche Abfolge anzweifelt. Und dann kommt die Wahrheit ans Licht!
    Da es praktisch keine Regeln gibt, und Wissen tatsächlich Nebensache ist, habe ich damit sogar Leute zum Spielen gebracht, die sonst überhaupt nichts spielen!
    Meiner Meinung nach gerade für Familienrunden eine lustige Sache! Hier kann man aber mal eine 2. Version zusätzlich brauchen, wenn nie jemand auf 0 Karten kommt und man eine größere Gruppe ist.

    PS: In der Anleitung wird bereits darauf hingewiesen, dass sorgfältig recherchiert wurde, aber Fehler natürlich passieren können. Auf der Homepage gibt es Verbesserungen zu gewissen Karten, bzw. kann man Fehler auf die man selbst gestoßen ist auch melden!
    Manuel hat Anno Domini - Im Namen des Gesetzes klassifiziert. (ansehen)
  • Dominik W. schrieb am 25.06.2012:
    Anno Domini ist ein denkbar einfaches Spiel welches ohne viele Regeln auskommt.

    Die Karten beschreiben Ereignisse der bestimmten Themendecks die es in die richtige Zeitliche Abfolge zu bringen gilt, gar nicht so einfach ;)
    -Jeder Spieler erhält 9 Karten
    -Eine Startkarte wird in die Tischmitte gelegt
    -Nun versucht jeder Spieler eine seiner Karten entweder oberhalb (zeitlich vor dem Startereigniss) oder unterhalb (zeitlich nach dem Startereigniss) abzulegen bzw. zwischen rein um eine möglichst richtige chronologische Reihenfolge zu bilden.
    -Der nachfolgende Spieler kann die zeitliche Abfolge anzweifeln oder nicht
    -Wenn angezweifelt wird,werden die Karten umgedreht damit die Jahreszahlen sichtbar werden. Sollte nun ein Fehler in der chronologischen Folge vorliegen erhält der Spieler der die letzte Karte gelegt hat zusätzliche Karten. Waren alle Ereignisse zeitlich richtig eingeordnet bekommt der Zweifler zusätzliche Karten.
    -Wer als erster alle seine Karten ausspielen konnte ist Sieger.

    Da es von Anno Domini ein gutes Dutzend Themendecks gibt, und diese problemlos kombinierbar sind, ist ein langer Spielspaß gegeben.
    Einzigst Neulinge haben gegen Vielspieler meist ein kaum aufholbaren Nachteil.

    Fazit:
    Ein gutes, schnell erklärtes Spiel. Dank großer Themenauswahl für jeden etwas dabei, so das schnell Runde um Runde gespielt wird.
    Dominik hat Anno Domini - Im Namen des Gesetzes klassifiziert. (ansehen)
  • Stefan S. schrieb am 20.06.2009:
    Ein Erweiterungsset für Anno Domini.Mische die Themengebiete miteinander.Es entsteht immer wieder ein neues Spiel für lustige Spielrunden.
  • Michael S. schrieb am 10.09.2007:
    Hier lernt jung und alt doch noch was dazu. Super verpackte Geschichte. Und die Varition das die gesamte Kette richtig sein muß Klase.Wobei man schon die richtigen Mitspieler haben sollte. Super auch die verschiedenen Themen.
  • Heike P. schrieb am 26.01.2007:
    Das ist unser zweites Anno Domini Spiel und wie auch schon beim ersten macht es Spaß immer etwas neues zu entdecken, und zu lernen. Das schönste ist mann muß nichts wissen, es macht spaß zu schätzen und sein eigenes Wissen zu erkunden.
    Gruß Heike
  • Christian D. schrieb am 08.04.2010:
    gute wie alle AD-Ausgaben
    Christian hat Anno Domini - Im Namen des Gesetzes klassifiziert. (ansehen)

Eine eigene Bewertung für Anno Domini - Im Namen des Gesetzes schreiben.

Anno Domini - Im Namen des Gesetzes kaufen:


nur 11,99
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(25 € Mindestbestellwert)

nur noch 2 Stück auf Lager
(Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.)

Mit Anno Domini - Im Namen des Gesetzes verbundene oder ähnliche Artikel:


Preise inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Anno Domini - Im Namen des Gesetzes
Preis: 11,99
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: