Jubiläumswundertüte - 16 Jahre Spiele-Offensive.de im Spielernetzwerk




Produktdetails | Variante hinzufügen | Dieses Spiel im Spielernetzwerk(4)

Diskussionen rund um Jubiläumswundertüte - 16 Jahre Spiele-Offensive.de

Einloggen, um ein neues Thema zu beginnen |Zurück zur Themenübersicht | Zurück zum Forum

Spoiler Alarm. Enttäuschender Inhalt

 Seite: <-vorherige 1   2   nächste->
  • Wenn jemand sein Loony Quest abgeben möchte, gerne PN an mich mit preislicher Vorstellung oder Spiel(e) meiner Tauschliste...
    am 08.05.2018-20:32:56 Uhr
  • Zitat von Maximilian V.
    Zitat von Knut S.
    [QUOTE=Guido L.;1283999]

    Gibt es schon. War ein Flyer mit dabei[/QUOTE]

    :-) Danke für die Info. Oooh, wieder mal ein Geheimdeal!


    Ich würde mich als großer Star Wars Nerd sehr über den Link zum Deal freuen. Meine Tüte befindet sich leider noch im Paketzentrum.


    Einfach ins Sichtfeld DSTNY eingeben
    am 08.05.2018-23:10:07 Uhr
  • Zitat von Sebastian S.
    Kannst du mich an deinem Wissen zum Gruppendeal teilhaben lassen?
    Danke!


    Einfach ins Suchfeld DSTNY eingeben
    am 08.05.2018-23:11:25 Uhr
  • Zitat von Guido L.
    Dieses Jahr ist in der Wundertüte:

    Kingsport Festival
    Loony Quest
    Indoor Curling
    Romans Go Home
    Star Wars Destiny Kylo Starter Set
    Star Wars Destiny Rey Starter Set
    und eine Spiel doch.

    Mehr als ernüchternd, wie ich finde.



    Ganz deiner Meinung, ich habs zum ersten mal bestellt und dann kommen Kinderspiele und Spezialisten bzw. Fanspiele... mir fehlen die Worte! Wollten die Ihr Lager ausmisten?
    am 09.05.2018-16:07:52 Uhr
  • Mal ehrlich, was habt ihr denn erwartet? Ein Orleans und Marco Polo mit Imperial Settlers und sonst noch welchen Sachen? Es ist eine Wundertüte - wenn man eine solche in einem Zeitschriftenladen oder Kiosk kauft, ist tatsächlich NUR Ramsch drin. Hier sind doch einige ganz akzeptable Spiele drin. Wir hatten schon viel Spaß mit Kingsport Festival, Loony Quest und Indoor Curling. Die 2 SW-Spiele sind speziell, dürften aber auch ihre Freunde finden. Und alles zusammen für 50 Euro ist angemessen. Vielleicht kein Super-Schnäppchen, aber auch kein Reinfall. Dass in solchen Tüten keine TOp-Titel lauern, sollte eigentlich jedem klar sein, zumal die Inhalte der Tüten der Vorjahre ja hier im Forum ausführlich aufgelistet sind.
    am 09.05.2018-17:58:59 Uhr
  • Ich glaube tatsächlich die nächste wird besser...die sind jetzt auf der Hälfte der Tüten kleben geblieben...die werden nächstes Mal einen hammer raushauen, so dass sich alle ärgern nicht dabei gewesen zu sein, und beim übernächsten mal ist der Run dann wieder groß. So mein Plan fürs nächste Mal :-P
    am 09.05.2018-22:01:19 Uhr
  • Beitrag zuletzt bearbeitet am 09.05.2018-22:50:07 Uhr
  • Genau das hatte ich eigentlich von der diesjährigen Tüte erwartet.... :)
    am 09.05.2018-22:02:37 Uhr
  • Aber letztes Jahr wurde doch gut verkauft oder? Warum hätten sie dann diese besser machen sollen?
    am 09.05.2018-22:48:40 Uhr
  • Beitrag zuletzt bearbeitet am 09.05.2018-22:49:30 Uhr
  • Zitat von Dagmar S.
    Mal ehrlich, was habt ihr denn erwartet? Ein Orleans und Marco Polo mit Imperial Settlers und sonst noch welchen Sachen? Es ist eine Wundertüte - wenn man eine solche in einem Zeitschriftenladen oder Kiosk kauft, ist tatsächlich NUR Ramsch drin.


    Das ist eine allgemeine Aussage, die ich so nicht stehen lassen kann. Vor Jahren (ich bin jetzt 26 also vor ca.... 18-16 Jahren war das) gab es an ner Tanke mal Wundertüten. Und die waren tatsächlich interessant. Da war RTL II Anime kram drin, welche man zu der Zeit so hier gar nicht vor fand, wenn man nicht gerade in ein Fachgeschäft geht von den man früher als kleines Kind und wo es noch kein Internet gab sowieso nix wusste.
    Also Wundertüten am Kiosk (wozu ich ne Tanke jetzt einfach mal zähle) sind nicht perse doof ;)
    am 10.05.2018-06:17:52 Uhr
  • Das mag ja sein, aber etwas richtig Tolles wirst du auch selten darin finden.
    Ich habe auch nicht gesagt, dass sie doof sind, denn Kinder erfreuen sich durchaus auch mal an irgendeinem Krempel. ;-)
    Ich wollte damit nur verdeutlichen, dass man hier in der Tüte jetzt nicht die absoluten Top-Spiele erwarten sollte.
    Alles in allem war die diesjährige Tüte um einiges besser als die vom letzten Jahr. Aber das ist wieder mal, wie immer, Geschmackssache.
    Ich habe keine bestellt und werde das auch künftig so halten, weil unsere Sammlung dafür zu groß ist.
    am 10.05.2018-07:12:11 Uhr
  • Zitat von David K.
    Zitat von Dagmar S.
    Mal ehrlich, was habt ihr denn erwartet? Ein Orleans und Marco Polo mit Imperial Settlers und sonst noch welchen Sachen? Es ist eine Wundertüte - wenn man eine solche in einem Zeitschriftenladen oder Kiosk kauft, ist tatsächlich NUR Ramsch drin.


    Das ist eine allgemeine Aussage, die ich so nicht stehen lassen kann. Vor Jahren (ich bin jetzt 26 also vor ca.... 18-16 Jahren war das) gab es an ner Tanke mal Wundertüten. Und die waren tatsächlich interessant. Da war RTL II Anime kram drin, welche man zu der Zeit so hier gar nicht vor fand, wenn man nicht gerade in ein Fachgeschäft geht von den man früher als kleines Kind und wo es noch kein Internet gab sowieso nix wusste.
    Also Wundertüten am Kiosk (wozu ich ne Tanke jetzt einfach mal zähle) sind nicht perse doof ;)


    Also Internet hatte ich schon vor 20 Jahren und da war ich schon spät drann...
    am 10.05.2018-08:29:10 Uhr
  • Zitat von David K.

    Das ist eine allgemeine Aussage, die ich so nicht stehen lassen kann. Vor Jahren (ich war 8 oder 10) gab es an ner Tanke mal Wundertüten. Und die waren tatsächlich interessant.
    Also Wundertüten sind nicht per se doof


    Naja David,
    zu meiner Zeit (ich bin 20 Jahre älter als du) gab es auch schon Wundertüten am Kiosk. Und ich stimme dir zu - für 8 bis 10-jährige waren die im Allgemeinen super.
    Und ich bin sicher die heutigen 8 bis 10-jährigen finden die heutigen Wundertüten (ja, die gibt's immer noch) auch super.
    Aber wenn wir heute (als Erwachsene) am Kiosk eine dieser Tüten für unsere 8 bis 10-jährigen Kinder (oder in deinem Fall, vielleicht Nichten und Neffen) kaufen, dürfte UNSER Eindruck eben nicht sein: "Hey, wie super!", sondern eher ein zähneknirschendes: "Ich kann nicht glauben, was für einen Mist die heute den Kids andrehen!" - dabei gern vergessend, daß es früher auch (großteils) Mist war...bloß halt Mist, den 8 bis 10-jährige (die wir damals ja waren) super finden. ;)
    .
    Ich vermute mal, darauf bezog sich Dagmar hier mit ihrer Aussage bezüglich dem "Ramsch".
    am 10.05.2018-12:17:12 Uhr
  • Beitrag zuletzt bearbeitet am 10.05.2018-12:23:01 Uhr
  • In den Tüten damals waren Teilweise Mangas drin. Aber natürlich, wenn man einer dieser Erwachsene ist, die prinzipel alles Doof finden und den Leitsatz haben "DIe Heutige ugend schaut nur noch Scheiße" dann gefällt einen so ein Produkt natürlich nicht ;)
    am 10.05.2018-13:48:22 Uhr
  • Zitat von David K.
    In den Tüten damals waren Teilweise Mangas drin. Aber natürlich, wenn man einer dieser Erwachsene ist, die prinzipel alles Doof finden und den Leitsatz haben "DIe Heutige ugend schaut nur noch Scheiße" dann gefällt einen so ein Produkt natürlich nicht ;)

    Irgendwie hab ich den Eindruck, du hast mich missverstanden.
    Aber ist ja auch egal. Deiner Schreibweise nach, macht eine weitere Diskussion keinen Sinn.
    am 10.05.2018-15:15:45 Uhr
  • Jedes Jahr das gleiche. Denke aber bei den schlechten Verkaufszahlen gibt's nächstes Jahr eh keine mehr
    am 10.05.2018-15:33:20 Uhr
  • Zitat von Oliver B.

    Irgendwie hab ich den Eindruck, du hast mich missverstanden.
    Aber ist ja auch egal. Deiner Schreibweise nach, macht eine weitere Diskussion keinen Sinn.


    Der Smiley am ende des Satzes sollte zeigen, das die Aussage keinen ernsten Unterton hatte.
    am 10.05.2018-15:45:35 Uhr
  • Ich hab meinte Tüte am Mittwoch von der Post abholen können, hatte extra nicht im Forum nachgeschaut sondern war nur so im Forum am stöbern, nur schon der Titel "Enttäuschend" minderte etwas meinen Spaß.

    Nach dem öffnen war ich dann doch ganz zufrieden.
    Looney Quest hatte ich zwar erst vor ein paar Wochen verkauft aber da hatte meine Freundin sich schon beschwerte warum ich das denn gemacht hätte :D sie mag das Spiel ja doch.

    Das Indoor Curling nimmt meine Freundin mit auf die Arbeit da haben sie auch nen Spieletreff.

    Romans go home sieht nach dem lets play Video was ich geschaut habe eigentlich ganz nett als Absacker oder so aus.

    Kingsport Festival klingt auch sehr cool.

    Nur die beiden Star Wars Sets sprechen mich jetzt nicht an, da ich kein Fan von Sammelkartenspielen bin.
    am 10.05.2018-21:03:02 Uhr
  • Auch ich bin mit dem, was in der Tüte war zufrieden.
    Lonney Quest und Indoor Curling habe ich zwar schon; aber Looney Quest habe ich an eine liebe Kollegin verschenkt, die sich hin und wieder Spiele bei mir ausleiht.

    Kingsport Festival ist jetzt nicht so unbedingt mein Geschmack, aber anschauen werde ich es mir dennoch.

    Die Star Wars Sets haben meinen Schwiegersohn begeistert,also wird es sicherlich auch gespielt werden.

    Romans go home werd' ich erstmal solo ausprobieren.

    Alles gut :-)
    am 11.05.2018-21:28:16 Uhr
  • Also das Indoor Curling macht auf mich einen absolut billigen Eindruck und hat meiner Meinung nach mit Brett-/Kartenspielen nichts zu tun. Außerdem mag ich die Sportart live schon nie sehen.
    Romans go home ist mega billig produziert und sicher nur 1-5 Euro Wert.
    Mit Star Wars Destiny ein Sammelkartenspiel, wie Magic einzubringen ist vollkommen fehl am Platz. Das Spiel kann gut sein und Spaß machen, aber es gehört dazu sehr viel mehr Geld in Booster auszugeben. Man muss sich gezielt vornehmen ein Sammelkartenspiel anzufangen um damit wirklich Spaß zu haben. Ich habe früher gerne Magic gespielt, allerdings sind die Kosten sehr hoch, deshalb sind die Starter Sets nur etwas für Fans die das Spiel ausprobieren wollen.

    Kingsport Festival sieht nach viel Spaß aus. Das ist auch ein richtiges Brettspiel, wovon ich 4-5 erwartet habe.
    Looney Quest sieht wie ein Kinderspiel aus, werde ich aber mit Freude testen. Das Spiel kann mir Spaß machen, wenn es auch wirklich für ältere Leute gedacht ist.

    Für mich ist die Tüte ein absoluter Reinfall. Ich werde die Tüte vermutlich zurück schicken. Ich muss sehen wie mir Kingsport Festival und Loonly Quest gefällt.
    Das hat mit der Beschreibung des Artikels kaum was zu tun. Für mich ist das eine Ablage mit Ladenhütern und Star Wars zum verleiten viel Geld mit Boostern einzunehmen.

    Das Absolut lächerliste ist, dass ein "geheimer Rabattcode" dabei ist, wo man Star Wars Booster günstiger bekommt und da genau die beiden Starter Sets dabei sind, die schon in der Tüte vorhanden sind.
    Für mich sieht es so aus, dass die Website Spiele-Offensive einen guten Rabatt bei Star Wars Starter Sets und Boostern bekommen hat und die Rabattaktion sowieso gekommen wäre um das Spiel weiter zu promoten. Also für mich abzocke.

    Bei anderen Spieleshops bekommt man die Star Wars Starter Sets für sehr kleines Geld. Diese sollen nur anfixen um teure Booster zu kaufen. Auf die 110 Euro Warenwert kommt man wirklich nur mit sehr viel Fantasie.
    Für mich beträgt der Inhalt eher einen Wert von 60-70 Euro, dafür das mir die hälfte nicht gefällt einfach enttäuschend. 2015 oder 2016 waren noch echt Hammer Spiele in der Tüte und nicht solche Ladenhüter, durch OVP hoch gerechneter Wert.
    Vielleicht sollte man den Preis für die Tüte auf 60-70 Euro heben und dafür 5 richtig gute Spiele rein packen, die man vorher bekannt gibt.
    Bei dem aktuellen Inhalt hätte vermutlich kaum jemand die Tüte bestellt, hätte man gewusst was kommt. Das ist eigentlich sehr traurig, eigentlich müsste der Inhalt so sein, dass viele andere Sagen, 3-4 Spiele klingen sehr interessant und schade das ich die Tüte nicht gekauft habe. Das ist hier absolute nicht der Fall.
    Hier lese ich nur, dass sich einige freuen 1-2 Spiele aus der Tüte eventuell günstig gebraucht zu erwerben.
    am 11.05.2018-23:09:00 Uhr
  • Meiner Meinung nach würde es schon helfen, wenn Spiele-Offensive bei der Vorabbeschreibung der Tüte mal kleinere Brötchen backen würde. Wenn man mit Worten wie 'Jubiläums-Mega-Tüte (letztes Jahr) oder 'Königin der Tüten' (dieses Jahr) um sich schmeißt, muss man sich nicht wundern, wenn die Leute enttäuscht sind. Ich finde die Tüte dieses Mal ok, aber mit der oberen Beschreibung sicherlich nicht getroffen.
    am 12.05.2018-11:07:18 Uhr
  • Beitrag zuletzt bearbeitet am 12.05.2018-11:08:32 Uhr
  • Was wir daraus lernen können: Es ist deutlich sinnvoller, sich aus den diversen Angeboten selbst eine Wundertüte zusammen zu basteln.

    Ich habe gerade diese meine private Wundertüte ausgepackt. Enthalten sind 6 Spiele, die ich nicht auf dem Radar hatte und ohne Angebot wohl auch nicht gekauft hätte.
    Heutiger Listenpreis hier in der SO: 103,05
    gezahlt habe ich: 50,49

    Enthalten sind:
    Wunderland
    Rumms voll auf die Krone
    Machi Ko**** ßball
    Ebbe und Flut
    Qwixx inkl. Erweiterung Characters
    Crimebox Investigation

    Ich bin sehr zufrieden mit dieser meiner persönlichen Wundertüte.
    am 12.05.2018-11:26:49 Uhr
  • Zitat von Angela M.
    Was wir daraus lernen können: Es ist deutlich sinnvoller, sich aus den diversen Angeboten selbst eine Wundertüte zusammen zu basteln.

    Ich habe gerade diese meine private Wundertüte ausgepackt. Enthalten sind 6 Spiele, die ich nicht auf dem Radar hatte und ohne Angebot wohl auch nicht gekauft hätte.
    Heutiger Listenpreis hier in der SO: 103,05
    gezahlt habe ich: 50,49

    Enthalten sind:
    Wunderland
    Rumms voll auf die Krone
    Machi Ko**** ßball
    Ebbe und Flut
    Qwixx inkl. Erweiterung Characters
    Crimebox Investigation

    Ich bin sehr zufrieden mit dieser meiner persönlichen Wundertüte.


    Gute Zusammenstellung. Dazu weißt du, was du bekommst...
    am 12.05.2018-11:47:40 Uhr
  • Zitat von Angela M.
    Was wir daraus lernen können: Es ist deutlich sinnvoller, sich aus den diversen Angeboten selbst eine Wundertüte zusammen zu basteln.

    Ich habe gerade diese meine private Wundertüte ausgepackt. Enthalten sind 6 Spiele, die ich nicht auf dem Radar hatte und ohne Angebot wohl auch nicht gekauft hätte.

    Heutiger Listenpreis hier in der SO: 103,05
    gezahlt habe ich: 50,49

    Enthalten sind:
    Wunderland
    Rumms voll auf die Krone
    Machi Ko**** ßball
    Ebbe und Flut
    Qwixx inkl. Erweiterung Characters
    Crimebox Investigation

    Ich bin sehr zufrieden mit dieser meiner persönlichen Wundertüte.


    :-)
    Die Spiele finde auch ich klasse. Heute wird gespielt (*hüpft vor Freude*).
    Übrigens haben wir Wunderland doppelt - vielleicht hat jemand Interesse, ist noch eingeschweißt. Bitte persönliche Nachricht.

    am 12.05.2018-12:08:52 Uhr
  • Falls jemand Loony Quest und die beiden Star Wars Spiele loswerden möchte, würde ich mich über eine PN freuen... die Spiele wären was für meine Kinder. Alles in allem bin ich aber dieses Jahr wieder froh, die Tüte nicht gekauft zu haben, obwohl ich mich letztes Jahr geärgert hatte, weil ich Pathfinder gerne gehabt hätte. Aber vielleicht bekomme ich das auch noch mal irgendwann...
    am 12.05.2018-17:32:29 Uhr
  • Gut das ich mich zurückgehalten habe:

    Loony Quest (hab ich schon)
    Kingsport Festival (habe ich ebenso, damals auch für 10 euro gekauft)
    indoor curling (uninteressant irgendwie)
    romans go home (ein spiel das eh überall verschleudert wird)
    Star Wars Destiny (bin kein star wars spiele fan)

    wäre die aktuelle spiel doch das interessanteste für mich gewesen und das dann für ne 50 euro tüte. also preislich absolut nicht lohnenswert.
    am 12.05.2018-19:12:08 Uhr
  • Ich freue mich, dass ich über die Jahre 800€ am Wundern gespart habe. Das Geld dabei in Spiele eingesetzt habe die ich haben wollte, gerne spiele und gespielt werden. :)
    am 15.05.2018-23:10:35 Uhr
  • Zitat von Christian S.
    Ich freue mich, dass ich über die Jahre 800€ am Wundern gespart habe. Das Geld dabei in Spiele eingesetzt habe die ich haben wollte, gerne spiele und gespielt werden. :)


    und kein einziger Fehlkauf - Respekt!
    am 16.05.2018-08:11:15 Uhr
  • Zitat von Knut S.
    Zitat von Christian S.
    Ich freue mich, dass ich über die Jahre 800€ am Wundern gespart habe. Das Geld dabei in Spiele eingesetzt habe die ich haben wollte, gerne spiele und gespielt werden. :)


    und kein einziger Fehlkauf - Respekt!


    Seit ich so gut wie nichts mehr blind kaufe, habe ich meine Fehlkäufe auch so gut wie auf 0 reduziert.
    am 16.05.2018-09:19:39 Uhr
  • Dazu hat man Freunde und Spieletreffs, Veranstaltungen um sich gegenseitig Spiele zu zeigen und auszuborgen. Selbst bei unserem Spielegeschäft gibt ein Spieleverleih. Außerdem gibt es genug Medien, um sich über Spiele vorher zu informieren.
    Wo ich ein paar mal ins Klo gegriffen habe, waren Spiele aus der Schmiede und da bin ich jetzt vorsichtiger.
    Die Spiele sind einfach zu teuer geworden für einen Blindkauf und die Auswahl zu groß.
    am 16.05.2018-10:05:29 Uhr
  • Spiele kann man übrigens auch in Stadtbibliotheken leihen. Undzwar tatsächlich LEIHEN also für Null (für Geld müsste man es "Mieten" nennen)
    am 17.05.2018-09:38:18 Uhr
  • Zitat von Daniel R.
    Spiele kann man übrigens auch in Stadtbibliotheken leihen. Undzwar tatsächlich LEIHEN also für Null (für Geld müsste man es "Mieten" nennen)


    Jein. Die meisten Bibliotheken verlangen ja inzwischen einen Jahresbeitrag, der schonmal um die 20€ liegen kann. Ist natürlich immer noch eine tolle Sache, aber ganz umsonst eben nicht.
    am 18.05.2018-10:15:26 Uhr
  • Zitat von Oliver B.
    Ich hab die Sets noch nicht geöffnet - deshalb mal eine Frage an Leute, die das Spiel kennen: ist mit dem Inhalt der Starter-Sets alleine (also ohne den Erwerb von weiteren Booster-Packs), tatsächlich ein vernünftiges (und längerfristiges) spielen möglich?


    Nein, nicht längerfristig. Jedenfalls nicht, wenn man mehr als mal das Spiel kennenlernen möchte. Wäre auch am Ziel vorbeigeschossen, wenn bei einem TCG schon 2 Startersets ausreichen würden ohne dass man was dazukauft.
    am 18.05.2018-13:18:01 Uhr
  • Zitat von Christian G.


    Nein, nicht längerfristig. Jedenfalls nicht, wenn man mehr als mal das Spiel kennenlernen möchte. Wäre auch am Ziel vorbeigeschossen, wenn bei einem TCG schon 2 Startersets ausreichen würden ohne dass man was dazukauft.

    Danke für die Antwort.
    Tja, das dachte ich mir schon. Darum ziehe ich persönlich LCGs vor.
    Schade, aber nicht zu ändern.

    am 18.05.2018-16:49:27 Uhr
  • Seite: <-vorherige 1   2   nächste->
  • Einloggen, um zu antworten

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Jubiläumswundertüte - 16 Jahre Spiele-Offensive.de
Preis: 110,64
inkl. MwSt., Versandkosten
auf Lager
1-3 Tage, max. 1 Woche
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: