Für die Funktion unseres Onlineshops sind Cookies unerlässlich (z.B. für die Warenkorbfunktion) und werden daher automatisch gesetzt. Zusätzlich möchten wir mit Ihrer Erlaubnis aber gern auch das 'Facebook-Pixel' von Facebook für statistische Zwecke verwenden. Dadurch können wir mit Hilfe eines Cookies feststellen, wie unsere Marketingmaßnahmen auf Facebook wirken und diese ggf. verbessern. Über Ihr Einverständnis hiermit würden wir uns sehr freuen. Informationen zum 'Facebook-Pixel', zu Cookies und dem Ihnen zustehenden Widerspruchsrecht erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. akzeptieren ablehnen
Aventuria
6 Testberichte
eigenen Testbericht verfassen

Eine Variante
eigene Spielvariante verfassen

Dir zugängliche Listen mit Aventuria
Merkliste
Merkliste
Da behalte ich mal ein Auge drauf
Merkliste
Bereits gespielt
Meine Weihnachtswünsche 2018
Meine Weihnachtswünsche 2018
Mein Wunsch...
Herr Florian Mehlmanns winzige B...
Meine Weihnachtswünsche 2016
Meine Weihnachtswünsche 2016
Meine Weihnachtswünsche 2016
Meine Weihnachtswünsche 2016
Meine Weihnachtswünsche 2016
Meine Weihnachtswünsche 2016
Meine Weihnachtswünsche 2016
Meine Weihnachtswünsche 2016
Meine Weihnachtswünsche 2016
Meine Weihnachtswünsche 2016
Wunschliste
Meine Weihnachtswünsche 2018
Meine Weihnachtswünsche 2015
Wunschzettel
Meine Weihnachtswünsche 2016
Meine Weihnachtswünsche 2015
Meine Weihnachtswünsche 2015
Stefans Hort
Meine Spiele
Sammlung
Meine Spiele
Spielesammlung
Meine Spielesammlung
Phoenix's kleine Spielesammlung
Spielesammlung
Spielesammlung von Marcus R.
Spielesammlung
Meine Spielesammlung
Was war wohl da am häufigsten au...
Eigene Spiele
Sammlung
Unsere Spieleliste
meine Spieleliste
Meine Spielesammlung
Expedition durch mein(e) Spiel(e...
Spiele-Sammlung
Lisa's Sammlung
Meine Spielesammlung
Die besten Geschenke für noch zu...
Bloc by Bloc - Sammelbestellung
Robin Hood and the Merry Men Sam...
Sammelbestellung Nemesis
Was die SOler vom 01.01.2018 bis...
Was die SOler vom 01.01.2017-31....
Top 5 der meist gespielten Spiel...
Ab 2010 gespielt
Brettspiele die man SOLO spielen...
Tauschliste
Die besten Geschenke für Spielef...
Spielwiesn 2016
2 Spieler - Negativliste
2016 auf dem Tisch gelandet...

Diskussionen rund um Aventuria

Einloggen, um ein neues Thema zu beginnen |Zurück zur Themenübersicht | Zurück zum Forum

Hintergründe zum Spiel

 Seite: <-vorherige 1   2   nächste->
  • Ach wo ... UNS kann nix dafür, IHR seid schuld! *ggg*
    am 18.08.2016-23:55:50 Uhr
  • @Thomas: Leg deinem Dankesbrief, nach dem ersten Spiel, bitte Schokolade bei... ;)
    am 19.08.2016-08:54:29 Uhr
  • Gerne ... Belohnung gibt es aber erst nach dem
    Ablegen einer 2xW6-Probe!
    Erfolg = Ergebnis gleich/höher 12,5

    *ggg*
    am 19.08.2016-09:14:35 Uhr
  • @Thomas: Du kennst meine W6 noch nicht. ;)
    am 19.08.2016-09:44:01 Uhr
  • Pfff.... Verspielte, mögen sich euch die Würfel erstauflagig verformen und die Gegner überrennen....
    Schokolade? Was Süßes? Aventurien ist ein Kontinent voller Bitternis und kann nicht aufgesüßt werden!
    am 19.08.2016-17:17:35 Uhr
  • Richtig und in Aventurien wirft man 3x w20 :-) Der w6 ist da net viel wert.

    @Thomas: Ich hoffe das Spiel hat dir gefallen? Ich mag es; ist sehr kurzweilig, aber interessant.
    am 24.08.2016-08:41:52 Uhr
  • :)) Einen "Verlockenden Köder" als Promokarte mit exklusiver Unterschrift von Michael Palm und vom el grande Cheffe Guido höchst selbst zugesandt habe ich nun schon - fehlt nur noch (immer) das Grundspiel zum Spielen;-)

    Irgendwer mit neuen Eindrücken, weitere Erkenntnisse, Tricks und Knfife beim Charakterbau/-spielen?
    am 09.09.2016-21:00:02 Uhr
  • Wegen meiner Chronistenpflicht sei hierauf noch verwiesen:
    Wer sie nicht als Promo abstauben konnte, kann sich hier die AVENTURIA Spielmatte für sortierteres Auslegen der Karten downloaden und selfmade ausdrucken:
    http://www.ulisses-spiele.de/download/2126/
    am 05.10.2016-16:55:45 Uhr
  • Und wer schon schwer am Aufleveln ist quer durch die Abenteuer und spätestens mit den Erweiterungen braucht das Helden Dokument
    http://www.ulisses-spiele.de/download/2093/
    am 05.10.2016-16:59:59 Uhr
  • Mal aus anderer Quelle (als den "Luding"-Beiträgern) zu AVENTURIA inkl. kurzem BLick auf die erste, auch erhältliche Erweiterung
    https://www.magabotato.de/blog/item/ueber-den-tellerrand-aventuria-abenteuerkartenspiel
    In Bälde folgt noch ein Podcast, der Magabotato-gewohnt sehr fundiert sein wird:)). Wird hier dann auch gelinkt...
    am 09.10.2016-16:49:53 Uhr
  • Und beim Ringboten wurde AVENTURIA auch bereits rezensiert - erneut durchaus positiv
    http://www.ringbote.de/737+M5fea77de958.html?&tx_ttnews%5Border%5D=desc
    am 09.10.2016-20:42:00 Uhr
  • Beitrag zuletzt bearbeitet am 15.10.2016-20:21:25 Uhr
  • Also ich habe jetzt die erweiterung zu Aventuria gekauft und muß sagen, das die Qualität sauschlecht ist :(.
    Aventuria Basisspiel macht viel Spaß und hat gute Ideen.
    Bei der Erweiterung sind die Abenteuer zwar gut, aber durch die unterschiedlichen Kartendicke bzw. Fehldrucke macht es nicht wirklich Spaß. Hier versemmelt der Verlag eindeutig ein sehr gutes Produkt - Man ist nicht mehr gewillt, noch eine Erweiterung zu kaufen. Schade drum :(
    Hier noch einige weitere Eindrücke
    http://www.ulisses-spiele.de/forum/viewtopic.php?f=281&t=10069&start=30
    am 14.10.2016-21:13:18 Uhr
  • Beitrag zuletzt bearbeitet am 14.10.2016-21:14:01 Uhr
  • Kann es aus eigener Anschauung noch nicht einschätzen, aber klingt so, als wenn sich Ulisses - LEIDER - beharrlich schwer tut, eine Qualitätskonstanz zu erreichen und zu halten, die m.E. mit der Grundspiel-Neuauflage ubnedingt erreicht wurde. Allerdings auch keine Ahnung, wer, wieviele und ob "ehrenamtlich" oder berufsredaktionell dafür (Korrektorat usw.) verantwortlich sind. Wäre sehr schade, wenn es nach ggf. nur kurzer Zeit schon auslaufen würde, weil Kunden sich nicht erneut in einen Umtauschmarathon begeben wollen oder Ulisses nicht die Kapazitäten dafür hat, so einen zu leisten..... Oo
    am 15.10.2016-20:26:10 Uhr
  • ja, finde das schade, weil das Abenteuerspiel wirklich eine sehr gute Idee ist und Potenzial hat.

    am 16.10.2016-10:38:34 Uhr
  • Irgendwann wurde es irgendwo - meine ich - schonmal randständig erwähnt: eine der folgenden AVENTURIA-Erweiterungen heißt "der Lindwurm" und bringt ein Lindwurm-Deck mit, das von einem Spieler gegen die kooperativ gegen ihn anrennenden Helden gespielt wird (Descent-Overlord-Style), aber es kann auch - ein wenig wie die momentanen Schergen&Co. - von den Helden kooperativ bespielt werden, ohne dass es von einem Spieler gesteuert werden müsste. An einem Abenteuer wird noch geschrieben. S. Late Nerd Show 144 (bis Minute4):
    http://tv.orkenspalter.de/late-nerd-shows-144-und-145-von-der-spielemesse-in-essen-2016/
    am 17.10.2016-20:26:22 Uhr
  • Solange es keine bessere Qualität der Erweiterungen gibt, können von mir aus noch so geniale Storys in den Erweiterungen stecken. Die bereits beschriebenen Probleme halten mich von einem Kauf ab weil mir solche Qualitätsmängel jeglichen Spielspass verderben würden. Ausdrucken von Pdf's ist für mich keine Lösung, es ist sehr schade weil ich ein sehr grosses Potenzial in dem Spiel sehe.
    am 18.10.2016-06:52:20 Uhr
  • Hier gebe ich Sven vollkommen recht.

    am 19.10.2016-16:38:12 Uhr
  • Voll und ganz nachvollziehbar; mir ja auch nahezu unverständlich, wie der Reigen an Problemen erneut Einzug hielt bei Ulisses, dennoch bleibe ich hoffnungsvoll, dass sie nachbessern und auch lernen bee der Produktkontrolle (wäre ja auch nur zu ihrem Besten)....
    am 19.10.2016-20:13:39 Uhr
  • Ich warte mit Erweiterungen auf jeden Fall auch mal ab ... ;-)
    am 20.10.2016-11:24:27 Uhr
  • An der kritisierten Qualität der Erweiterung kann ich nichts machen, aber weitere Infos einspeisen:
    Schönes Interview (in6m19s) vom Cliquenabend-Jörg mit Mitautor Michael Palm zu&über AVENTURIA
    http://www.cliquenabend.de/news/846700-Vorstellung-Essen-2016-Interview.html
    am 10.11.2016-20:01:38 Uhr
  • Und Jörg interviewte ebenfalls ü5minütig Michael (den man übrigens auch in Podcasts erhören kann) von Ulisses allgemein zum Spiel (Wissende wissen danach nichts Neues, zum Einstieg aber in Kürze gut)
    http://www.cliquenabend.de/news/346700-Vorstellung-Essen-2016-Aventuria.html
    am 10.11.2016-20:11:27 Uhr
  • Wer trotz aller materiellen Rückschläge zarte Gefühle für AVENTURIA bewahrt hat und sich auf Turnieren die Karten hart auf die Glocke hauen mag, findet mehrere Turnier-Modi im Aventurischen Boten179 aufgeschlüsselt, die mehr oder gar keinen Deckbau vorab verlangen oder wo man alleine streitet oder im strategisch aufeinander abgestimmten oder zufällig zusammengestellten Zweierteam
    http://www.ulisses-spiele.de/download/2145/
    am 26.11.2016-20:15:41 Uhr
  • In lässigen fast 2h ergründen die Magabotatos AVENTURIA inkl. bisheriger Erweiterungen in aller Ausführlichkeit
    https://www.magabotato.de/podcast/item/episode-63
    am 21.12.2016-09:39:58 Uhr
  • SCRIPTORIUM AVENTURIS - Layout-Paket von Nadine Schäkel höchst selbst zum ansehnlichen Erstellen eigener AVENTURIA-Abenteuer
    http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2016-12-18-scriptorium-aventuris-layout-paket-fuer-aventuria/
    am 04.01.2017-20:26:57 Uhr
  • Ich habe mir Aventuria -in erster Linie- als Solospiel für mich gekauft. Verstehe ich das richtig, dass ich die komplette Anleitung (Duell- und Abenteurregeln) duchlesen muss?
    Wie kann ich mir den Einstig erleichtern? In der Anleitung steht ja, dass man möglichst erst mehrere Runden Duellmodus spielen sollte.
    am 04.01.2017-23:05:29 Uhr
  • Zitat von Benjamin V.
    Ich habe mir Aventuria -in erster Linie- als Solospiel für mich gekauft. Verstehe ich das richtig, dass ich die komplette Anleitung (Duell- und Abenteurregeln) duchlesen muss?
    Wie kann ich mir den Einstig erleichtern? In der Anleitung steht ja, dass man möglichst erst mehrere Runden Duellmodus spielen sollte.


    Erst einmal tief durchatmen und keine Panik aufkommen lassen. :)

    Im Endeffekt beschreibt der Duell-Modus das Kernstück des Spiels. Also, wie Kämpfe ablaufen werden. Die Abenteuerregeln ergänzen dann noch Zusatzregeln, wie Abenteuer ablaufen.

    Du musst dir nun keinen Partner suchen, um mit ihm die Duelle zu üben.

    Falls es dir hilft, hier hast du einen kleinen Überblick, wie eine Spielrunde so abläuft:

    https://spielstil.net/aventuria-ulisses-spiele-2016
    am 05.01.2017-08:05:09 Uhr
  • Danke für den Link.
    Nun gut...dann gebe ich mir halt das komplette, sehr textlastige Regelheft. Wäre ja auch sonst zu einfach gewesen ;)
    Im Moment bin ich sowieso noch mit VdW 2 beschäftigt und Fireteam Zero sollte ja auch irgendann in Q1 kommen.
    Mal sehen, wann Aventuria dazwischen flutscht :)
    am 05.01.2017-09:04:49 Uhr
  • Beitrag zuletzt bearbeitet am 05.01.2017-09:05:38 Uhr
  • Wie Christian sagt: Duell-Modus lesen und verstehen, ggf. auch solo mal die Karten auslegen und so tun, als ob du ausspielst (um u.a. seeehr wichtige AUSDAUER und deren Ausspielen intus zu kriegen). Und dann die Details hinzunehmen, wie man ins Abenteuer zieht, sprich welche Besonderheiten da Schergen&Co. mit sich bringen. Glaube, du solltest dich da nicht vom Regelheftumfang abschrecken lassen. Falls du nicht so hintergrundinteressiert sein solltest, kannst du einen gehörigen Teil eh überspringen, weil er nur zur atmosphärischen Einstimmung dient - das DSA-Universum ist groß und will präsentiert sein.

    @Christian: KEINE PANIK haben ist doch ohnehin ein Grundzustand. Dass mit dem handtuch hättest du Benjamin dann aber schon noch verraten müssen, wo er als Anhalter spielt...
    O, oder war das jetzt das falsche Universum? :D Naja, höchst unwahrscheinlich wäre das schon, also trifft es mit Sicherheit zu;-)
    am 05.01.2017-20:19:34 Uhr
  • Beitrag zuletzt bearbeitet am 05.01.2017-20:25:15 Uhr
  • Habe gestern mal bis zu der Stelle gelesen, an der ich losspielen soll (bis zum ersten Kampf). Klingt soweit nicht besonders kompliziert. Fragen kommen sicher noch beim Spielen auf.
    Mal sehen, wann ich Zeit finde
    Vielen Dank für eure Antworten bis hierher.

    P.S.: @Christian: Tolle Seite übrigens. Hab gleich mal die ganzen Rezis durchgestöbert :)
    am 06.01.2017-09:29:39 Uhr
  • Beitrag zuletzt bearbeitet am 06.01.2017-09:37:57 Uhr
  • Zitat von Benjamin V.
    Habe gestern mal bis zu der Stelle gelesen, an der ich losspielen soll (bis zum ersten Kampf). Klingt soweit nicht besonders kompliziert. Fragen kommen sicher noch beim Spielen auf.
    Mal sehen, wann ich Zeit finde
    Vielen Dank für eure Antworten bis hierher.

    P.S.: @Christian: Tolle Seite übrigens. Hab gleich mal die ganzen Rezis durchgestöbert :)


    Vielen Dank. :)

    Melde dich einfach, wenn etwas unklar sein sollte.
    am 06.01.2017-13:04:19 Uhr
  • AVENTURIA-Turnier am 04.02. in Halle (Saale) bei Ladeneröffnung - wer vor Ort/nahebei wohnt, kann die Karten fliegen lassen
    http://www.ulisses-spiele.de/neuigkeiten/2017-01-14-aventuria-turnier-am-04022017-in-halle-saale/
    am 16.01.2017-09:48:35 Uhr
  • Huhu! Ich hab da mal eine Regelfragen zum Abenteuermodus. Wenn ich in die Aufatmen-Phase zwischen zwei Akten komme, kann ich ja für jede übrige Zeitmarke aus drei Aktionen wählen, u.a. Auch Vorbereiten. Beim Vorbereiten darf ich ja dann in Höhe der eingesetzten Zeitmarken eine Karte aus meinem Deck mit den entsprechenden Kosten suchen und ausspielen. Wenn ich hier eine Karte mit Kosten null wähle, muss ich dann null oder eine Zeitmarke aufwenden (quasi als Kosten für die Aktion Vorbereiten). Und darf ich dann auch eine Karte mit Kosten null vorbereiten, wenn am Ende des Aktes gar keine Zeitmarke übrig war?
    (War das einigermaßen verständlich?)
    am 28.01.2017-00:03:23 Uhr
  • @Stefanie: Ich verstehe das so, dass du die Aktion ausführen darfst, wenn du Zeitmarken abgibst. Hast du keine, kannst du die Aktion nicht machen. Auch, wenn die Kartenkosten 0 betragen.
    am 28.01.2017-06:14:11 Uhr
  • Also müsste ich für eine Karte mit Kosten 1 zwei Zeitmarken abgeben? Einmal eine für die Aktion Vorbereiten und einmal für die Kosten der Karte. Zumindest wäre das dann logisch, oder nicht?
    am 28.01.2017-08:30:20 Uhr
  • Zitat von Stefanie M.
    Also müsste ich für eine Karte mit Kosten 1 zwei Zeitmarken abgeben? Einmal eine für die Aktion Vorbereiten und einmal für die Kosten der Karte. Zumindest wäre das dann logisch, oder nicht?


    Nein, Kosten 0 - 1 = 1 Zeitmarke, 2 = 2 Zeitmarken, etc.

    Du musst zum Auslösen mindestens eine Zeitmarke abgeben. Aber du erhältst die Karte mit Kosten in der Höhe der ausgegebenen Zeitmarke.

    1. Bedingung: Wurde eine Zeitmarke abgegeben.
    2. Prüfung: Wenn ja, wie viele?
    3. Resultat: Nimm dir eine Karte, die so viel kostet, wie du Zeitmarken abgegeben hast.

    Fällt Punkt 1 auf "Nein" kommen Punkt 2 und 3 nicht mehr zum Tragen.
    am 28.01.2017-11:31:50 Uhr
  • Ok, verstanden. :o) Danke schön, Christian! :o)
    am 28.01.2017-11:44:19 Uhr
  • Zitat von Stefanie M.
    Ok, verstanden. :o) Danke schön, Christian! :o)


    Kein Problem. Und nun viel Spaß beim Spielen. :)
    am 28.01.2017-14:32:51 Uhr
  • Es gibt eine zweite überarbeitete Auflage... kennt jemand von Euch den Unterschied zur Ersten? LG
    am 06.03.2018-17:02:41 Uhr
  • Beitrag zuletzt bearbeitet am 06.03.2018-20:05:09 Uhr
  • Na ich hoffe doch das die Kartenqualität besser ist.
    am 07.03.2018-16:03:39 Uhr
  • Kartenqualität und z.T. Textkorrektur/Werteanpassungen auf den karten. Meine, die Regel wurde in kleinen Teilen auch verbessert
    am 09.03.2018-18:56:58 Uhr
  • Okay, viele. dank!
    am 09.03.2018-21:40:47 Uhr
  • Also zur allerersten Auflage, die sie auf der SPIEL erstverkauft hatten, wurden freilich auch die Würfel ausgetauscht, um würfelbar zu werden. Sollen teils verformt gewesen sein und einem Würfel kaum ähnlich gesehen haben...
    am 10.03.2018-14:40:22 Uhr
  • Frisch von der (quasi eben zu Ende gegangenen) RPC aus Köln von den Teilzeithelden ein Interviewmit dem Ulisses-Mingers;-) v.a. über AVENTURIA: ES LEBT

    https://www.teilzeithelden.de/2018/05/13/michael-mingers-im-interview-brettspiele-bei-ulisses/
    PROBLEM: es mangelt an Personal, um alles und das auch noch schnell genug realisieren zu können.
    - Grundbox in 3. Auflage, die aber nur Textdetails auf Kartenvorderseiten ändert (Symbole aus den Erweiterungen übernimmt);
    - Reprint der zur Zeit auch nicht erhältlichen Erweiterungen dito
    - multivariabler Dungeon mit (Dominion)-Deckbau-Elementen
    - weitere klassische Abenteuer verLCGt
    - Möglichkeit auch einzelne Helden-Decks (rund55Karten) rauszubringen
    am 13.05.2018-19:54:44 Uhr
  • hat zufällig jemand Promokarten zum Spiel abzugeben? Mir fehlen da noch ein paar...
    P04-P17
    KS 01 streunende Katze
    KS 02 Krähenschwarm
    Krabbelnde Gruftassel
    Kriechende Riesenamöbe
    Würde mich freuen, wenn da wer aushelfen kann.
    am 05.11.2018-19:31:28 Uhr
  • Seite: <-vorherige 1   2   nächste->
  • Einloggen, um zu antworten

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
  Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Aventuria
Preis: 37,99
inkl. MwSt., Versandkosten
jetzt vorbestellen
Ware wurde bereits nachbestellt, aber Lieferzeitwarnung liegt vor.
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(25€ Mindestbestellwert)
Suche: