Arkham Horror - König in Gelb
nur 19,95

inkl. MwSt..
Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(20 € Mindestbestellwert, darunter 3,50 € Mindermengenzuschlag)
nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten
Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Arkham Horror - König in Gelb



"König in Gelb" ist die zweite Erweiterung für Arkham Horror.
Sie fügt dem Grundspiel einen neuen Spielmechanismus hinzu, die Heralds. Zusätzlich gibts es bekannte Charaktere, die sich nun gegen die Spieler stellen. Insgesamt gibt es über 160 neue Karten, unter anderem:

- 13 Blight-Karten, 7 neue magische Fähigkeiten und über 160 neue Karten mit Gegenständen, Zaubersprüchen und schreckliche Ereignisse, die Arkham Horror noch gefährlicher und aufregender machen.

Abbildung ähnlich.

ACHTUNG: Es wird das Grundspiel "Arkham Horror" benötigt.

Arkham Horror - König in Gelb, ein Spiel für 1 bis 8 Spieler im Alter von 12 bis 100 Jahren.

Arkham Horror - König in Gelb kaufen:


nur 19,95
inkl. MwSt.. Außerhalb Deutschlands zzgl. Versandkosten
versandkostenfrei in Deutschland
(20 € Mindestbestellwert, darunter 3,50 € Mindermengenzuschlag)

nur noch 1 Stück auf Lager

Lieferzeit 1-3 Tage, max. 1 Woche.
Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu Lieferzeiten


Mit Arkham Horror - König in Gelb verbundene oder ähnliche Artikel:


So wird Arkham Horror - König in Gelb von unseren Kunden bewertet:



5 v. 6 Punkten aus 3 Kundentestberichten   Arkham Horror - König in Gelb selbst bewerten
  • Matthias M. schrieb am 19.12.2010:
    Dieses Set liefert eine ordentliche Erweiterung für das Grundspiel (und das heißt natürlich nichts Gutes!).
    Es wird eine nues Spiel im Theater von Arkahm aufgeführt "der König in Gelb". Dieses ist natürlich hart unstritten und führt neune Probleme mit sich. je nach Schwierigkeitsgrad (alle Karten immer dabei oder "einzelner Auftritt") kann das Spiel beliebig erschwert werden. Wird der dritte Akt des Stückes aufgeführt, ist das Spiel vorbei!
    Hinzu kommen natürlich noch eine Menge neuer Monster und einige unschöne gefährten, die das Spiel natürlich keineswegs einfacher machen. Aber es lohnt sich. Gut geeignet als Erweiterung, da es das Spielfeld nicht erweitert, aber trotzdem alles unnötig schwerer machen kann!
    Matthias hat Arkham Horror - König in Gelb klassifiziert. (ansehen)
  • Jean G. schrieb am 14.01.2011:
    Bei dieser reinen Kartenerweiterung wird "Der König in Gelb" thematisiert und bereits wie bei "Schwarzer Pharao" hat man die Wahl ob man es zu einem Gastauftritt kommen lassen will und die Erweiterung nur kurzzeitig ins Spiel eingreift, oder ob man die Karten komplett ins Spiel mischt.

    Neue Ermittler gibt es auch hier nicht, aber der komplett neue Mechanismus der Herald wird hier eingeführt. Diese sind die Vorboten des Großen Alten und erschweren ein Spiel unter Umständen sehr.
    (Ich muss gestehen das ich noch kein Spiel mit einem Herald hatte da die normalen Spiele schon schwer genug sind)

    Zudem wird wieder ein Haufen neuer Karten für Gegenstände und Zauber geboten. Neu hierbei sind einige Zauber, die es erlauben eine magische Effektkarte zu ziehen. So kann man sich zum Beispiel in eine Bestienform zaubern, deren Effekt es ist das man einen Bonus auf den Kampfwert bekommt, dann aber vielleicht Abzüge auf Wissen oder so hat. Der Effekt muss jede Runde aufrechterhalten werden oder bei manchen bleibt er es automatischund kann beendet werden.

    Die sogenannten "Blight"-Karten korrumpieren Verbündete. So kann es passieren das einige "Verbündete" ins Spiel kommen die bis zum Spielende so negative Effekte haben wie das alle Zauber desjenigen der den Verbündeten besitzt 1 geistige Gesundheit mehr kosten. Nun nein, die wird man nicht so einfach los.

    Thematisch handelt es sich bei "Der König in Gelb" um ein gleichnamiges Theaterstück das in Arkham aufgeführt wird und die Menschen fasziniert und "verseucht". Neben oben erwähnten "bösen Verbündeten" kann es statt Monstermarker noch Aufstände geben oder Mythoskarten erforden es eine Aktkarte aufzudecken.

    Bei diesen Aktkarten handelt es sich um den nächsten Akt des Theaterstückes. Nummerieriert von 1 bis 3 erlaubt es durch Opferbringen der Spieler den Akt zu verhindern. So reicht es für den ersten Akt vielleicht schon 3 Verderbenmarker auf die Leiste des großen Alten zu legen um den ersten Akt nicht beginnen zu lassen, für den 2. ist das Opfer aber vielleicht schon größer, und ist der 3. Akt erstmal angebrochen ist das Spiel sofort zu Ende, denn der König in Gelb hat gesiegt.

    Alles in allem eine recht interessante Erweiterung die vieles aber sehr schwer macht und von den Kartenerweiterungen eine der schwersten. Die Thematik ist interessant, aber ich würde diese Erweiterung nur empfehlen wenn wer vom Schwierigkeitsgrad gelangweilt ist und das Spiel durch Heralde/Vorboten, die Theateraufführung mit ihren Akten oder weitere fiese Begebenheiten aufpeppen will.
    Jean hat Arkham Horror - König in Gelb klassifiziert. (ansehen)
  • Jun Joseph J. schrieb am 27.04.2009:
    Auch diese Erweiterung ist ein reines Kartenset. Dazu gibt es noch einige Marker und eine kurze Anleitung mit zwei Spielvarianten. Die Regeln und Karten lassen sich ohne Probleme in das bestehende Grundspiel integrieren und sind mit Pharao und/oder Dunwich kombinierbar. Für das Preisleistungsverhältnis ist die Erweiterung ein Muss für Arkham Spieler und von der Thematik besser als die "Schwarze Pharao" Erweiterung.

So geht´s weiter:


Weiter stöbern
Zur Startseite
Hilfe
Kontakt: Servicehotline: +49 (0) 180 50 55 77 5
(0,14 €*/min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunktarife max. 0,42 €*/min)
Bitte beachten Sie hierzu unsere Verbraucherinformationen zu entgeltlichen Mehrwertdiensten.*inkl. MwSt.
Startseite   Sitemap   Hilfe   Impressum   Kontakt   AGB & Kundeninfo   Widerrufsbelehrung   Datenschutz   Batterieentsorgung   Partnerprogramm   Pressebereich
Brettspiele, Gesellschaftsspiele und Kartenspiele
0 180 50 55 77 5
Mo.-Fr. 10:00-18:00 Uhr
(0,14€/min, bei Mobilfunk max. 0,42€/min)
deutschlandweit
versandkostenfrei
(20€ Mindestbestellwert)
Suche: